SeekFast Handbuch


SeekFast Handbuch



Einleitung

Willkommen bei SeekFast - einem leistungsstarken und einfach zu bedienenden Werkzeug zur Suche von Texten in Ihren Dokumenten!

Mit SeekFast finden Sie, was Sie brauchen, indem Sie einfach Ihre Suchbegriffe eingeben. Mit einem einzigen Klick können Sie in Tausenden von Dokumenten suchen.

SeekFast verwendet eine leistungsstarke Technologie, um die Ergebnisse zu ordnen. Sie erhalten das, was Sie am wahrscheinlichsten brauchen, ganz oben in der Ergebnisliste. Das ist genauso komfortabel wie die Suchfunktion bei Google.


Einige der wichtigsten Programmfunktionen sind:
  • Durchsuchen von Tausenden von Dokumenten in einem Augenblick
  • Die relevantesten Ergebnisse werden wie bei einer Google-Suche an erster Stelle angezeigt
  • Anzeige der Sätze, die die gesuchten Begriffe enthalten
  • Öffnen der entsprechenden Dokumente mit einem einzigen Klick
  • Anzeigen größerer Teile des gesuchten Textes mit einem einzigen Klick
  • Integration in den Datei-Explorer - Durchsuchen eines Verzeichnisses mit der rechten Maustaste
  • Keine Indizierung - Sie erhalten sofort aktuelle Ergebnisse und Ihr PC wird nicht verlangsamt
  • Unterstützung der gängigsten Dateiformate - MS Word, PDF, MS Excel, MS PowerPoint, OpenOffice, LaTeX, RTF und Textdateien verschiedener Typen, einschließlich Dateien aller modernen Programmiersprachen


Schnellstart

Öffnen Sie den Datei-Explorer, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Verzeichnis, das Sie durchsuchen möchten, und wählen Sie "SeekFast...".
Geben Sie Ihre Suchbegriffe in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste oder die Schaltfläche Suchen.


Unterschiede zwischen Gratis- und Vollversion

Die Unterschiede zwischen der kostenlosen Version und der Vollversion sind:

Kostenlose Version:
  • Suchen Sie bis zu 50 Dateien auf einmal
  • Keine Unterstützung
  • Keine Aktualisierungen

Vollversion:
  • Durchsuchen Sie bis zu 100.000 Dateien auf einmal
  • 5 Jahre kontinuierlicher Support per E-Mail
  • Unbefristete Lizenz auf Lebenszeit
  • Lebenslange kostenlose Updates

Erste Schritte

Wählen Sie ein Verzeichnis für Ihre Suche

Sie können ein Verzeichnis entweder aus dem Datei-Explorer oder aus SeekFast auswählen.
  • Um ein Verzeichnis aus dem Datei-Explorer auszuwählen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Verzeichnis und wählen Sie 'Mit SeekFast suchen...'.
  • Um ein Verzeichnis aus der SeekFast-Anwendung auszuwählen, drücken Sie die Schaltfläche Durchsuchen.
Alle Dateien in diesem Verzeichnis und allen seinen Unterverzeichnissen werden gescannt und in die Suche einbezogen.


Führen Sie die Suche durch

Geben Sie Ihre Suchbegriffe in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste oder die Schaltfläche Suchen. Sie erhalten dann Sätze, die alle Ihre Suchbegriffe enthalten. Die Ergebnisse sind nach Dateien gruppiert.

Ihre Suchergebnisse sind nach Relevanz geordnet - ähnlich wie bei Google erhalten Sie oben die Sätze, die Ihrer Suche am meisten entsprechen.

Die Reihenfolge der von Ihnen eingegebenen Wörter ist für die Anordnung der Suchergebnisse von Bedeutung.


Weitere Suchen

Wenn Sie das Verzeichnis Ihrer Suche nicht ändern müssen, geben Sie für Ihre nachfolgenden Suchen einfach Suchbegriffe ein und drücken Sie die Eingabetaste oder die Schaltfläche Suchen.

Wenn Sie das Verzeichnis ändern möchten, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Durchsuchen und wählen Sie das neue Verzeichnis.


Eine Datei öffnen

In Ihrem Suchergebnis sehen Sie den Namen der Datei, die das Ergebnis enthält, gefolgt von mehreren relevanten Sätzen. Beachten Sie, dass die Datei eine unbegrenzte Anzahl von Sätzen enthalten kann, die mit Ihrer Suche übereinstimmen, aber nur die relevantesten werden angezeigt.

Wenn Sie die Datei öffnen möchten, klicken Sie einfach auf den Dateinamen.



Lizenz

SeekFast hat eine kostenlose Version und eine Vollversion.

Die kostenlose Version von SeekFast darf vom Benutzer für alle legalen Zwecke für einen unbegrenzten Zeitraum verwendet werden. Die kostenlose Version darf frei kopiert und an andere Benutzer weitergegeben werden.

Die Vollversion von SeekFast erlaubt dem Anwender die Nutzung von SeekFast nur auf drei Computern und nur durch einen einzigen Anwender zur gleichen Zeit. Wenn der Benutzer SeekFast für mehr als einen Anwender nutzen möchte, benötigt der Benutzer zusätzliche Lizenzen oder eine Unternehmenslizenz.


SeekFast Nutzung

Einführung

Eine Suche mit SeekFast ist ganz einfach und ähnelt der Google Websuche. Geben Sie einen oder mehrere Begriffe in das Suchfeld ein. Die Suchbegriffe sind Wörter oder eine Phrase, die die Informationen beschreiben, die Sie in Ihren Dokumenten finden möchten. Drücken Sie die Eingabetaste oder die Schaltfläche Suchen. SeekFast erstellt eine Ergebnisseite - eine Liste von Sätzen, die Ihre Suchbegriffe enthalten. Sie sind nach Dateien gruppiert. Innerhalb der Sätze sind Ihre Suchbegriffe hervorgehoben.

Ihre Suchergebnisse sind nach Relevanz geordnet - ähnlich wie bei Google erhalten Sie oben die Sätze, die Ihrer Suche am meisten entsprechen.

Die Reihenfolge der von Ihnen eingegebenen Wörter ist für die Anordnung der Suchergebnisse von Bedeutung. Die Wahl der richtigen Suchbegriffe ist wichtig, um die von Ihnen benötigten Informationen zu finden.

Wenn Sie zum Beispiel in Ihren Dokumenten einen Text über einen Urlaub im Juli finden möchten, suchen Sie einfach nach “Urlaub Juli”. Als Ergebnis erhalten Sie alle Sätze, die sowohl “Urlaub” als auch “Juli” enthalten. Ganz oben erhalten Sie die relevantesten.

Wenn Sie zu viele Ergebnisse erhalten, versuchen Sie, Ihre Suche einzugrenzen, indem Sie einen oder mehrere Suchbegriffe hinzufügen.

Um das Dokument zu öffnen, klicken Sie einfach auf den Namen des Dokuments auf der Ergebnisseite.


Reihenfolge der Ergebnisse

Die Reihenfolge der Ergebnisse wird mithilfe einer modernen und leistungsstarken linguistischen Technologie erstellt, sodass die relevantesten Ergebnisse ganz oben erscheinen.

Die Reihenfolge der Wörter, die Sie in das Suchfeld eingeben, ist von Bedeutung. So erhalten Sie zum Beispiel eine andere Reihenfolge der Ergebnisse für “Urlaub Juli” und “Juli Urlaub”.

Die Sätze aus einer Datei wurden ebenfalls nach Relevanz geordnet. Wenn Sie mehr Sätze pro Datei erhalten möchten, gehen Sie zu Ansicht -> Optionen... und wählen Sie die Registerkarte Allgemein. Stellen Sie diese Option dann auf den gewünschten Wert ein.


Suchverzeichnis

Sie können ein zu durchsuchendes Verzeichnis entweder aus dem Datei-Explorer oder aus SeekFast auswählen.
  • Um ein Verzeichnis aus dem Datei-Explorer zu wählen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Verzeichnis und wählen SeekFast.
  • Um ein Verzeichnis aus der SeekFast-Anwendung zu wählen, drücken Sie die Schaltfläche Durchsuchen.
SeekFast verwendet keine Indizierung, Sie können also nicht Ihren gesamten Computer durchsuchen. Sie müssen ein übergeordnetes Verzeichnis auswählen, das durchsucht werden soll. Standardmäßig durchsucht SeekFast alle Dokumente, die sich in Ihrem übergeordneten Verzeichnis und allen Unterordnern befinden.

Die Gesamtgröße der Dokumente im übergeordneten Verzeichnis sollte 256 MB nicht überschreiten. Wenn sie diesen Speicherplatz überschreitet, werden Sie aufgefordert, ein kleineres Verzeichnis zu wählen.


Datei-Explorer Integration

Die Integration des Datei-Explorers macht Ihre Suche mit SeekFast extrem einfach.

Sie klicken einfach mit der rechten Maustaste auf das Verzeichnis und wählen SeekFast. Das ausgewählte Verzeichnis wird automatisch in SeekFast geladen und ist bereit für die Suche.


Unterstützte Dateiformate

SeekFast Version 4.3 unterstützt die folgenden Dokumenttypen:
  • Microsoft Word Dokumente (*.doc, *.docx)
  • PDF-Dateien (*.pdf)
  • Microsoft Excel Kalkulationstabellen (*.xls, *.xlsx)
  • Microsoft PowerPoint-Dateien (*.ppt, *.pptx)
  • OpenOffice Dokument Text (*.odt)
  • LaTeX-Dokumente (*.tex)
  • Rich Text Format (*.rtf)
  • Text-Dokumente (*.txt, *.log)
  • HTML-, XML- und CSS-Dateien (*.html, *.htm, *.xml, *.css)
  • Programmiersprachen-Dateien (*.c, *.cpp, *.h, *.java, *.jsp, *.php, *.properties, *.pl, *.plx, *.sql, *.py, *.cs, *.sh, *.vb, *.rb, *.ts, *.js, *.swift, *.go, *.kt, *.groovy, *.for, *.t, *json, *.asp)

Keine Indexierung

SeekFast ist frei von allem lästigen Indexierungskram.

Im Gegensatz zu allen anderen Desktop-Suchprogrammen verwendet SeekFast keine Indexierung, sodass Sie aktuelle Ergebnisse erhalten und nicht Ergebnisse, die vor einigen Tagen indexiert wurden.

Keine Indexierung bedeutet, dass das Programm keine Systemressourcen Ihres Rechners beansprucht, während Sie nicht damit arbeiten.

Wenn Sie ein indexierendes Suchprogramm verwenden, sehen Sie ein lästiges Tray-Symbol, Ihr Rechner wird permanent belegt und Ihre Festplatten werden ständig überlastet, denn die Indexierung ist ein Prozess, der nie endet.


SeekFast Menüs

Menü Datei

Das Menü Datei bietet die folgenden Befehle:

Neue Suche
Verwenden Sie diesen Befehl, um eine neue Suche zu starten. Er löscht den aktuellen Inhalt des Suchfeldes und positioniert die Markierung darin.

Wählen Sie einen Ordner für die Suche...
Verwenden Sie diesen Befehl, um einen Ordner für Ihre Suche auszuwählen.

Ergebnis in Textdatei speichern...
Verwenden Sie diesen Befehl, um das Ergebnis Ihrer Suche in einer Textdatei zu speichern.

Drucken
Verwenden Sie diesen Befehl, um das Ergebnis Ihrer Suche zu drucken. Er ruft ein Druckdialogfeld auf, in dem Sie den Bereich der zu druckenden Seiten, die Anzahl der Kopien, den Zieldrucker und andere Druckereinstellungen angeben können.

Beenden
Verwenden Sie diesen Befehl, um das Programm zu beenden.


Menü Bearbeiten

Das Menü Bearbeiten bietet die folgenden Befehle:

Ausschneiden
Verwenden Sie diesen Befehl, um den aktuell ausgewählten Text aus dem Suchfeld zu entfernen und in die Zwischenablage zu legen. Dieser Befehl ist nicht verfügbar, wenn derzeit kein Text ausgewählt ist.

Kopieren
Verwenden Sie diesen Befehl, um markierten Text in die Zwischenablage zu kopieren. Dieser Befehl ist nicht verfügbar, wenn kein Text ausgewählt ist.

Einfügen
Verwenden Sie diesen Befehl, um eine Kopie des Inhalts der Zwischenablage an der Einfügemarke einzufügen. Dieser Befehl ist nicht verfügbar, wenn die Zwischenablage leer ist.

Suchen
Verwenden Sie diesen Befehl, um einen bestimmten Text im aktuellen Dokument zu suchen. Er ruft ein Dialogfeld Suchen auf.


Menü Ansicht

Das Menü Ansicht bietet die folgenden Befehle:

Zurück
Verwenden Sie diesen Befehl, um einen Schritt zurückzugehen.

Vorwärts
Verwenden Sie diesen Befehl, um einen Schritt vorwärtszugehen.

Startseite
Verwenden Sie diesen Befehl, um die Startseite von SeekFast anzuzeigen.

SeekFast Log
Verwenden Sie diesen Befehl, um die Protokolldatei von SeekFast anzuzeigen.



Menü Tools

Das Menü Tools bietet die folgenden Befehle:

Dateien aus aktuellem Ordner neu laden
Verwenden Sie diesen Befehl, um Dateien im aktuell ausgewählten Ordner und seinen Unterordnern neu zu laden. Dieser Befehl ist nützlich, wenn sich an den Dateien etwas geändert hat.

Anhalten
Verwenden Sie diesen Befehl, um das Lesen von Dateien zu stoppen. Er ist nützlich, wenn das Lesen zu viel Zeit in Anspruch nimmt.

Optionen...
Verwenden Sie diesen Befehl, um die Programmoptionen zu ändern. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt “Optionen”.



Menü Hilfe

Das Menü Hilfe bietet die folgenden Befehle:

Lizenz...
Verwenden Sie diesen Befehl, um Ihre Lizenz zu aktivieren oder um Ihren Lizenzschlüssel einzusehen.

SeekFast-Hilfe
Verwenden Sie diesen Befehl, um die SeekFast-Hilfethemen anzuzeigen.

Über SeekFast...
Verwenden Sie diesen Befehl, um ein Dialogfeld mit allgemeinen Informationen über SeekFast anzuzeigen.



Optionen

Allgemein

Die Registerkarte Allgemein enthält die folgenden Optionen:

Alle Dateien ausschließen, die größer sind als:
Verwenden Sie diese Option, um sehr große Dateien von der Suche auszuschließen, da diese das Lesen der Dateien verlangsamen können.

PDF-Dateien ausschließen, die größer sind als:
Verwenden Sie diese Option, um sehr große PDF-Dateien, die das Lesen der Dateien verlangsamen können, von der Suche auszuschließen. Das Lesen des Textes von PDF-Dateien ist am zeitaufwändigsten.

Ergebnisse pro Datei
Verwenden Sie diese Option, um die maximale Anzahl von Sätzen festzulegen, die von jeder Datei im Suchergebnis angezeigt werden sollen.

Zuletzt gesuchten Ordner beim Start neu laden
Verwenden Sie diese Option, um den zuletzt durchsuchten Ordner beim Start von SeekFast neu zu laden. Diese Option wird ignoriert, wenn Sie SeekFast über den Datei-Explorer starten - in diesem Fall wird das Verzeichnis geladen, auf das Sie mit der rechten Maustaste geklickt haben.



Dateitypen

Die Registerkarte Dateitypen enthält die folgenden Optionen:

In Dateien des Typs suchen
Verwenden Sie diese Option, um die Dateitypen auszuwählen, die bei der Suche berücksichtigt werden sollen.




Feedback und Unterstützung

Häufig gestellte Fragen
Die am häufigsten gestellten Fragen finden Sie auf:
https://seekfast.org/faq

Rückmeldung
Wir freuen uns über Ihr Feedback zu SeekFast. Es wird uns helfen, unser Produkt zu verbessern. Bitte senden Sie uns Ihre Vorschläge, Fehlerberichte, Fragen oder Kommentare an:
info@seekfast.org

Unterstützung
Wenn Sie Probleme bei der Verwendung dieses Produkts haben und keine Lösung in dieser Hilfe und den FAQs finden, können Sie Ihre Frage an unsere Support-Ingenieure stellen und von ihnen Unterstützung erhalten unter:
https://seekfast.org/support



© 2008-2022 Slaviana Soft Ltd.